Buchungsanfrage
+49 (0) 8665 98440 
 
 
 

 


Die besonders reizvolle Umgebung des Luftkurortes Inzell hat schon so einiges zu bieten, so finden Sie in einem Radius von ca. 25 km diverse Sehenswürdigkeiten, Wanderziele, Schwimm- und Thermalbäder sowie zahlreiche Skigebiete vor.

Hier sollte für jeden Geschmack das Richtige dabei sein! Weitere Infos gleich hier im Web oder nutzen Sie das umfangreiche Prospektmaterial der regionalen Highlights im Hotel.

 
 


Sehenswürdigkeiten in der Region
Ort
Sehenswürdigkeit

ca. 20 - 25 km

Der Chiemsee, auch das "bayrische Meer" genannt ist ca. 15 Autominuten entfern. Hier gibt es eine Vielzahl von Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

 


Der Chiemsee oder das bayrische Meer

ca. 5-35 km

- Kehlsteinhaus (Adlerhorst)
- Königssee
- Salzbergwerk
- Nationalpark
- Jennerseilbahn
- Königliches Schloß
- Obersalzberg


das Kehlsteinhaus im Berchtesgadener Land
Mitten im romantischen Bergwald, auf dem Gelände einer alten Hörndlsäge aus dem 17. Jahrhundert befindet sich der Ruhpoldinger Märchen-Familienpark. Die Säge, mit ihrem originalen Holzräderwerk, ist noch erhalten und lässt die Besucher in die Technik vergangener Zeiten eintauchen. Dort wo früher die krummen Hölzer für die Schlittenhörner geschlagen wurden, kann heute die ganze Familie einen erlebnisreichen Tag verbringen.

Freizeitpark Ruhpolding

ca. 25 km

Königliche Aussichten...
in eine Landschaft, die schon der weitgereiste Alexander von Humboldt zu den „schönsten dieser Erde" zählte.
Dichter und Maler entdeckten dieses „Paradies auf Erden" bereits vor mehr als hundert Jahren, priesen es mit Worten und Farben, und noch heute gehört der Blick über den „Königssee auf St. Bartholomä und Watzmann" zu den beliebtesten Motiven der alpenländischen Malerei.


Königssee in Bayern, Ausblick vom Jenner.

ca. 30 km

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wandelte sich das arme Bergbauerndorf Obersalzberg zu einem der bedeutendsten heilklimatischen Erholungsgebiete in ganz Deutschland. Adolf Hitler kam im Mai 1923 zum erstenmal auf den Obersalzberg. Nach der vorzeitigen Entlassung aus der Festungshaft in Landsberg/Lech zog er sich wiederholt auf den Obersalzberg zurück, wo er auch den zweiten Teil von "Mein Kampf" diktierte.


Obersalzberg, ehemaliger

ca. 20 - 25 km

- Prähistorische Besiedlung (Stadtberge)
- Römische Gründung (Juvavum), um 45 n. Chr. - Bis 17. Jh. Blüte des Handels
- Seit ca. 1600 barocke Residenzstadt
- Universität von 1622 bis 1810 und seit 1962
- Seit 1920 Festspiele
- etc. , etc.


Salzburg in Österreich

ca. 23 km

Alles über die ländliche Bau- und Wohnkultur des Salzburger Landes sammelt, bewahrt und präsentiert das Salzburger Freilichtmuseum.100 Originalbauten aus sechs Jahrhunderten, 2 km lange Museumsbahn.

 


Freilichtmuseum in Salzburg

ca. 15-30 km

Erleben Sie einen geheimnisvollen Rundgang unter Tage und bestaunen Sie die faszinierende Wunderwelt des Salzes, unseres "Weißen Goldes".
Früher, als Berchtesgaden noch Fürstpropstei war, durften nur Auserwählte das Salzbergwerk in Berchtesgaden besichtigen. Seit 1517 in Betrieb, steht diese geheimnisvolle Welt heute jedem offen, der etwas über das Weiße Gold, seine Herkunft und Gewinnung erfahren möchte.


Salzbergwerk Berchtesgaden und alte Saline Bad Reichenhall
© annen-media.de
Aparthotel Seidel  |  Lärchenstraße 17  |  83334 Inzell  |  Tel. 0 86 65 - 98 44 0  |  Info@Aparthotel-Seidel.de